Fredson

geschäftsinhaber & guide

Santo Antão, kapverden

Mein Name ist Fredson Teixeira Costa, ich bin 32 Jahre alt und auf der Insel Santo Antão aufgewachsen, wo ich zur Schule ging und meine Ausbildung zum „Tourismus Guide Level IV“ absolvierte. Seit mehr als sechs Jahren arbeite ich als Wanderführer – anfangs hauptsächlich mit französischsprachigen Kunden, später auch auf Englisch und seit 2 Jahren lerne ich sogar Deutsch. In den vergangenen Jahren habe ich viel Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Agenturen und mit Kunden aus der ganzen Welt gesammelt. Währendes des Lockdowns 2020 habe ich beschlossen, dass es mit so viel Erfahrung und Wissen im Gepäck an der Zeit ist, meinen lang ersehnten Traum zu erfüllen und meine eigene Agentur Santo Antão Tour zu gründen. Somit kann ich einen direkten Beitrag für einen nachhaltigen Tourismus auf den Kapverden leisten! 

Mein Job ist meine Leidenschaft und ich liebe es, die schöne und einzigartige Natur meiner Insel mit unseren Gästen zu teilen.

Melissa 

geschäftsinhaberin und administration

schweiz und kapverden

Santo Antao Tour, Melissa Pacheco, Gruppenreise Kapverden, Hiking tours santo antao, tours cabo verde

Langjährige Berufserfahrung im Tourismus und meine tiefe Liebe zu den Kapverden brachten mich 2019 nach Mindelo, wo ich als Produktmanagerin für eine deutsche Reiseagentur arbeitete. Nachdem wir sechs Monate auf Santo Antão gelebt hatten, beschlossen Fredson und ich während dem Lockdown unsere eigene Agentur Santo Antão Tour zu gründen.  Die im Übermass zur Verfügung stehende Zeit während des Lockdowns nutzten wir, um dieses unterdessen erfolgreiche Projekt zu starten. Ein Traum der wahr werden durfte! Eine Reiseagentur nach eigenen Vorstellungen und Prinzipien führen: Authentisch, nachhaltig und zu 100% fair. 

Ich pendle regelmässig zwischen den Kapverden und der Schweiz hin und her und helfe Ihnen gerne bei der internationalen Reiseplanung weiter. 

Hernany

guide

São Vicente, Cape Verde

Seit 2013 arbeite ich als Touristenführer auf São Vicente, wo ich als Sohn eines sehr disziplinierten Vaters aufgewachsen bin. Die Arbeit als Touristenführer ist der erfüllendste Job, den ich je machen konnte. Ich liebe es, neue Leute kennenzulernen und ihnen «meine» Insel und Kultur näher zu  bringen.

kevin 

guide

Santo Antão, Cape Verde

Seit 2018 teilt Kevin seine Leidenschaft für «seine» Insel als Wanderführer auf Santo Antão. Motiviert, Morabeza (kapverdische Gastfreundschaft) in die Welt hinaus zu tragen!

Jorginho & eurico 

guides

Fogo, Cape Verde

Fogo Cape Verde, Fogo tours, Santo antao tour, guided hiking cape verde, kapverden reisen, wandern kapverden

Die 2 Brüder aus Chã das Caldeiras in Fogo haben viel Erfahrung als Guides. Zusammen kennen sie jeden Winkel der Insel. In ihrem Familienhaus begrüßen sie Sie zu lokalem Kaffee und Wein!

andy delgado

guide

Santiago, Cape Verde

Mein Name ist Anderson Delgado und ich bin 32 Jahre alt. Ursprünglich komme ich von der Insel Santo Antão. Ich kam 2015 nach Santiago um eine Woche auf der Insel zu verbringen, aber ich entschied mich hier zu bleiben, um die Santiago intensiver zu erkunden und zu erleben. Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich eine Gruppe von Batucadeiras (eine Gruppe von Frauen, die Trommeln spielen) sah, die Batuco tanzten und sangen. Ich sagte mir: „Hier will ich bleiben!“

Ich habe mich entschieden dem Team von Santo Antão Tour beizutreten, da ich mich mit ihrer Firmenphilosophie von einem nachhaltigen und fairen Tourismus für die Kapverden identifizieren kann. 

nany santos

fahrer

Santo Antão, Cape Verde

Santo Antao Tour, Hiking tours cape verde, trekking cap vert, kapverden reisen, wandern kapverden, mindelo tours

Santo Antão Tour werte

Wir glauben an die Vorteile des Tourismus und den wertvollen Austausch zwischen verschiedenen Kulturen. Werte, die Santo Antão Tour definieren.

  • Wir buchen lokale Unternehmen: Hotels, Familienplätze, Pensionen, Restaurants, Fahrer und so weiter.
  • Wir unterstützen lokale Familien dabei, ein besonderes und authentisches Zusammenkommen zu gestalten und kleinen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, am Tourismus teilzuhaben. 
  • Für eine faire Verteilung variieren wir regelmässig mit den Plätzen, die wir buchen.
  • Wir arbeiten nur mit Partnern zusammen, die die gleichen Werte haben wie wir.
  • Wir kümmern uns um die Natur, da wir lediglich Besucher auf diesem Planeten sind. Wir sensibilisieren jene Thematik auf unseren Wanderungen mit einheimischen Guides.
  • Unsere Wanderungen werden immer von einem ortskundigen Guide begleitet. Dies führt zu mehr Arbeitsmöglichkeiten.
  • Wir bieten Pakete und Programme mit kurzen Transportwegen an.
  • Wir bezahlen faire Preise. Tourismus, der Menschen ausbeutet, gehört der Vergangenheit an.

Wir lieben, was wir tun